Kritische  Inhaltstoffe:  Silkone + ErdÖl

Schlimmer als Silikone

Beautyindustrie entdeckt Polyquaternium-37  +   Quaternium-91   als Silikonersatz.


Was bewirkten Silikone?

Weil die dünne Silikonschicht den Haaren jeden Kontakt nach außen vermindert oder unterbricht wird in vielen Fällen die Haarstruktur porös, die natürliche Härte und Widerstandsfähigkeit der Schuppenschicht lässt nach. Oft werden die Haare auch trockener. Davon merkt man allerdings nicht viel weil ja die Silikonschicht das alles abdeckt. Das Haar glänzt nach wie vor und wirkt gepflegt.

Dadurch das keine Pflegeprodukte mehr an das Haar heran können und nur mehr auf der Silikonschicht landen (die leider überhaupt nichts von Pflege und Feuchtigkeit hält) werden die Haare immer trockener und es kommt vermehrt zu Splissbildung und Haarbruch, bei manchen Haartypen so massiv das nicht einmal mehr das Silikon die ganzen Schäden überdecken kann. 

Zusätzlich kann auch ein Build-up (Aufbau) von mehreren Silikonschichten übereinander entstehen, das merkt man dadurch da die Haare platt und kraftlos runterhängen oder sich einfach nicht mehr wie gewohnt frisieren lassen.

Frage: Sind Silkone gesundheitschädlich?

Antwort: Ja, viele silikonhaltige Shampoos und haarkosmetische Produkte stehen im Verdacht, Juckreiz auszulösen, Allergien zu begünstigen und Schuppen zu verursachen. HairWeb sind sogar Fälle bekannt, wo die dauerhafte Verwendung bestimmter Silikone zum Totalverlust der Haare führte. Betroffen sind hauptsächlich Produkte die nicht wasserlösliche Silikone enthalten.

Ein weiteres Problem mit Silikonen betrifft die Kopfhaut, denn es lagert sich auch dort ab. Das ist bei unproblematischer Kopfhaut nicht weiter schlimm, aber in vielen Fällen kommt es zu einem massiven Schuppenproblem. Auch Haarausfall kann die Folge sein. Durch einen Umstieg auf silikonfreie Produkte kann auch das Haarausfall-Probleme gelöst werden.

Frage: Wie erkenne ich, ob ein Produkte gefährliche Silikone enthält?
Antwort: Auf der Verpackung (Tube, Flasche etc.) sind die Inhaltstoffe aufgelistet. Die Angaben mit der Liste rechts vergleichen.

Frage: Welcher Typ von Silikonen ist betroffen?
Antwort: Siehe Liste rechts.

Frage: Welche Alternativen gibt es?
Antwort: Ein guter Friseur in deiner Nähe kann silikonfreie Produkte empfehlen. Hier gibt es eine Liste silikonfreier haarkosmetischer Produkte.

Frage: Wie kann ich mich wehren?
Antwort: Keine Produkte mit gesundheitsschädlichen, nich wasserlöslichen Slikonen kaufen. Bereits gekaufte zum Händler zurückbringen. Direkt beim Hersteller beschweren (siehe Kontaktadressen und Hotlines)

Frage: Ich bin Friseur, wo erhalte ich weitere Informationen zu diesem Thema?
Antwort: In der Friseur-Community Mix-Ecke.de




Liste nicht wasserlösliche Silikone

  • Cetearyl methicone: Silikonbasierter, chemischer Inhaltsstoff
  • Cetyl Dimethicone: Silikonbasiertes Erdölprodukt, imprägnierend. Kann Haarbehandlungen beeinträchtigen
  • Cyclomethicone: Silikonbasierter Feuchtigkeitsspender (Silikonöl)
  • Cyclopentasiloxane: Chemisches Tensid, Silikonverbindung. Schwer abbaubar.
  • Dimethicone: Silikonöl. Erdölprodukt. Kann die Haut mit einem dichten Film überziehen und Mittesserbildung fördern. Beeinträchtigt Haarbehandlungen wie Tönen, Kuren, Colorieren.
  • Dimethiconol: Chemischer Inhaltsstoff, findet vor allem in Spülungen Verwendung. Silikonbasiert, beeinträchtigt daher Haarbehandlungen.
  • Stearyl Dimethicone: Synthetisches Wachs auf Silikonbasis
  • Trimethylsilylamodimethicone: Chemischer Inhaltsstoff, silikonbasiert.
  • Cyclopentasiloxane

Bedingt wasserlösliche Silikone:

  • Amodimethicone: Kationisches Silikonöl, als Kämmbarkeitshilfe zugefügt
  • Behenoxy Dimethicone: Silikonbasierter Stoff unterschiedlichen Ursprungs, haut- und haarglättend
  • Stearoxy Dimethicone: Chemisch, glättend und imprägnierend. Gehört zu den Silikonölen, kann Haar-behandlungen beeinträchtigen.


 

  Haarspülung Brilliant Care

"...jetzt merke ich extrem den Unterschied zu vorher, wo wahrscheinlich eine dicke Silikonschicht auf meinen Haaren lag".

"...mein Kamm ging durch wie
ein heißes Messer durch Butter...!"

SANTE Brilliant Jojoba Shampoo
" Hatte leider große Probleme mit meinen Haaren wegen Silikonöls in herkömmlichen Pflegeprodukten. Seitdem kaufe ich sehr gerne Produkte von SANTE. "


    Natur und Bio-Links!