Friseurhandwerk - AntiquitÄten :  Altes  und  Seltenes



Seit hunderten von Jahren gibt es das Friseurhandwerk. Klar, dass es da eine Menge alter Werkzeuge, Maschinen und Inventarteile gibt. Auf der Facebookseite "Friseur-Anzeigen" kann man vergessene, gebrauchte und ausrangierte Friseurgeräte und Inventar anbieten. Auch bei ebay finden Sammler und Liebhaber neben einigem "Schrott" auch gutererhaltene Sammlerstücke und "haarige" Kleinode zu Schnäppchenpreisen - hier suchen









Buchtipp: Haar tragen - Geschichte und Frisurenkultur

Das Haar gilt von alters her als ein Zeichen von Lebenskraft. Haare und ihre Gestaltung in der Frisur sind Bestandteile unserer alltäglichen Kultur. Die Art, das Kopfhaar zu tragen, dient nicht zuletzt der Selbstinszenierung und lässt zu allen Zeiten Eigenarten und Moden erkennen. Dabei bestimmen Körperideale und Hygienevorstellungen stets mit, wie das Haar getragen wird. Beiträge über moderne Trends, Schnitte und...mehr



Related Links


Literatur zum Thema

Von der Kunst Locken auf Glatzen zu drehen
Der Schönheit verbunden - Friseure & Barbiere
Stilkunde Frisuren