HaarverlÄngerung :   HairDreams     Kosten  |   VIDEOS  |  Methoden  |   Anbieter  |  Friseur

Methoden

 

Selector - Methode

Bei der Selector-Methode wird jede Strähnen einzeln von Hand angebracht. Damit die Stärke des Eigenhaares perfekt auf die Hairdreams-Strähne abgestimmt ist, erfolgt die Abteilung der Strähne mit einem Selector-Clip. Der Clip teilt die Eigenhaarsträhnen in regelmäßigen Abständen und in der optimalen Stärke ab. Durch die manuelle Verarbeitung sollen die Haarverlängerungen besonders präzise angebracht und perfekt an die individuellen Gegebenheiten angepasst werden. Besonders kleine Verbindungsstellen erhält man bei Verwendung von so genannten Hairdreams-ComfortPoint Bondings (siehe Abbildung und auch LaserbeamerXP-Methode). Die Haltbarkeit der Strähnen beträgt bei dieser Methode ca. 6 Monate.

 

LaserbeamerXP-Methode

Die neueste Generation des bekannten Haarverlängerungssystems Laserbeamer heißt "LaserbeamerXP". Das Kürzel "XP" steht für "eXtra-Perfektes" Hairstyling. Durch moderne Lasertechnologie werden bis zu 8 dieser Strähnen gleichzeitig in einem Arbeitsgang und mit dem Eigenhaar verbunden. Die Befestigung erfolgt mit sogenannten ComfortPoint-Verbindungsstellen (Hairdreams-Patent)


Es gibt keine störenden Klebestreifen, Nahtstellen oder unförmige Verbindungsstellen. Die spezielle Form und Größe der Verbindungsstellen sollen zudem einen besonders weichen, natürlichen Haarfall bewirken und ermöglichen die Anwendung sogar bei sehr kurzem und dünnem Deckhaar beispielsweise im Oberkopfbereich, wo die Anbringung von Haarverlängerungen normalerweise nicht möglich ist. Nach Angaben von Hairdreams reduziere sich die Anwendungszeit mit der Hairdreams-LaserbeamerXP-Methode um bis zu 50% gegenüber herkömmlichen Verfahren. Haarverlängerungen nach dieser Methode sind mit etwas Übung schon in 30-45 Minuten möglich.  

Vorteile: schneller und günstiger
Nachteile: nur eine Strähnenstärke möglich und Haltbarkeit mit ca. 4 Monaten etwas kürzer als bei klassischer Bondingtechnik (z.B. Selectortechnik)
Siehe auch Video >>>





Abb. oben Selector-System


Hairdreams-Haare

Hairdreams verwendet ausschließlich Echthaar und betont, dass sie nach strengen ethischen Prinzipien auf der ganzen Welt beschafft werden. Es gibt sie in den Qualitätsstufen "Basic" und "Special":

"Basic"-Haare

Hier werden ausgesuchte dunkle Naturhaare verwendet. Diese Haare sind kräftig, gesund und sehr gut zur Erzeugung von Haarverlängerungen geeignet. Sie werden von Hairdreams in aufwendigen Verfahren schonend aufgehellt, veredelt und eingefärbt und sind für eine Trageperiode von bis zu ca. 6 Monaten geeignet. "Special"-Haare

"Special"-Haare

Haare der allerhöchsten Qualitätsstufe. Dabei handelt es sich um besonders hochwertige, gesunde Haare europiden Typs in Naturfarben von Schwarz bis Blond. Diese Haare müssen nur noch ganz geringfügig behandelt werden und besitzen die ganze Sprungkraft und Elastizität und den natürlichen Glanz gesunden, quasi "jungfräulichen" Haares. Die Qualität dieser Haare ist so hochwertig, dass sie sogar bis zu 2 mal wieder verwendet (siehe Rebonding) und so insgesamt bis zu 1,5 Jahre lang getragen werden können. Im Übrigen kann man die Echthaarverlängerungen von Hairdreams auch nach dem Anbringen noch stylen und farblich verändern. Glätten, eindrehen, färben - alles ist möglich.  





Was kostet eine Hairdreams-Haarverlängerung?

Die Kosten von Haarverlängerungen werden gemeinhin überschätzt. Generell sind die genauen Kosten abhängig von der verwendeten Haarmenge und -länge, der Haarqualität und der Anwendungsmethode. Dank moderner Verarbeitungstechniken (z.B. LaserbeamerXP von Hairdreams) sind hochwertige Haarverlängerungen schon für wenige hundert Euro möglich. Preisbeispiele: 50cm Haarverlängerung ab EUR 700,- Haarverdichtung ab EUR 200,- Strähnen-Effekte ab EUR 10.-

Kostenersparnis durch Rebonding

Bei Verwendung des Hairdreams "Special"-Haares lassen sich die Kosten zusätzlich durch einen so genannten "Re-Bondings Service" senken. Dabei werden die Haare am Ende der Trageperiode nach dem Entfernen an Hairdreams eingesandt und dort mit frischen Bondings versehen. Nach wenigen Tagen können die Strähnen dann wieder neu eingesetzt werden. Bei sachgerechter Pflege können die "Special"-Haare so bis zu 2-mal wiederverwendet werden. Dies entspricht einer Gesamttragedauer von ca. 1,5 Jahren.  




Hairdreams-Accessoires

Hairdreams Jewels

"Bling Bling" - so lautet das neue Modewort der internationalen Celebrity Szene. Die Stars von Hollywood & Co. funkeln und glitzern wie nie zuvor: von der mit Diamanten besetzten Designeruhr von P. Diddy, bis hin zu dem 5 Karat Diamant-Verlobungsring von Eva Longoria oder den mit Saphiren besetzten "Rock and Republic" Jeans designed by Victoria Beckham. Zudem wird auch alles, was möglich ist, mit Swarovski-Kristallen dekoriert - Mobiltelefone (z.B. von Motorola) aber auch Champagner-Flaschen (z.B. von Moet&Chandon), Dessous (z.B. von Christies) und vieles mehr. Passend zum Trend gibt es jetzt von Hairdreams® ein neues luxuriöses Haar-Accessoire, das funkelnden Glamour auch in jede Frisur bringt. Die JEWELS Collection bietet faszinierende Effekte durch extra-große glitzernde Swarovski®-"Juwelen". Erhältlich in 8 verschiedenen Modellen übertragen die Hairdreams JEWELS den Glitzertrend perfekt auf das Haarstyling. Die in 2 Längen erhältlichen Hairdreams JEWELS können mit Hilfe eines Clips jederzeit ganz einfach im Haar befestigt werden. Die Steine sitzen auf einem hauchdünnen, zur Haarfarbe passenden Faden, so dass die JEWELS im Haar zu "schweben" scheinen. Hairdreams JEWELS sind exklusiv nur bei Hairdreams Friseurpartnern erhältlich.

Hairdreams LeatherRibbons

Das sind dünne Lederbänder mit Talisman-Anhängers aus Perlen, Steinen, Federn usw. Sie sind extrem vielseitig und können nicht nur als Haarschmuck, sondern auch als modisches Accessoire getragen werden. Sie sind die perfekte Ergänzung zu den natur-betonten Ethno-, Hippie- und Safari-Looks dieser Saison. Die "Leather Ribbons" werden in liebevoller Handarbeit aus echtem Leder und Utensilien wie Steinen, Perlen, Federn etc. hergestellt und es gibt sie in 2 Ausführungen: - ca. 35 cm lange Bänder, die mit einer Klammer im Haar befestigt und wie eine Strähne getragen werden. - ca. 1m lange Bänder mit Anhängern an beiden Enden, die als Stirnband oder im Zopf getragen werden. Darüber hinaus sind die Bänder als vielseitiges modisches Accessoire verwendbar - als Halsband, als Gürtel, als Anhänger uvm. Damit eignen sie sich perfekt als außergewöhnliches Accessoire, um die neuen "abenteuerlichen" Outfits im Hippie-, Ethno- und Safari-Stil gekonnt aufzupeppen. Die Bänder sind "unisex" und können auch von Männern sehr gut getragen werden. Hairdreams JEWELS sind exklusiv nur bei Hairdreams Friseurpartnern erhältlich.




Haidreams Microlines-Methode

Mit Hilfe der "Microlines"-Methode von Hairdreams wird in wenigen Stunden aus schütterem Haar auf schonende, natürliche Weise wieder volles Haar. Dabei handelt es sich um ein Verfahren, das für Frauen mit sehr schütterem Haar im Oberkopf-Bereich entwickelt wurde.

Hintergrund: Mit zunehmendem Alter, teilweise aber auch schon in jungen Jahren verlieren viele Frauen im Stirn- und Oberkopfbereich Haare. Auslöser sind genetische Veranlagungen, Umweltfaktoren und individuelle Lebensumstände wie Stress und Ernährung. Folge: das Haar wird immer dünner, die Kopfhaut scheint zunehmend durch und es können sich sogar Kahlstellen bilden. Die betroffenen Frauen leiden meist sehr unter diesem Problem und es kommt zu spürbaren Beeinträchtigungen der Lebensqualität.

Das Hairdreams Microlines-System sorgt für Abhilfe: ein micro-feines, quasi "unsichtbares" Haarnetz wird mit dem noch vorhandenen Eigenhaar verbunden. Auf diesem Netz befinden sich Echthaare, die in Farbe, Form und Länge dem Eigenhaar der Trägerin entsprechen. Das Ergebnis: volle, gesunde, von natürlich gewachsenem Eigenhaar praktisch nicht zu unterscheidende Haarpracht - und eine wesentlich glücklicher und jünger aussehende Trägerin! Hierfür werden die Microlines mittels Moduliertechnik am Eigenhaar befestigt und liegen direkt am Haaransatz auf - praktisch unsichtbar! Die Verbindungspunkte am Netzt werden regelmäßig alle 4-6 Wochen vom Hairdreams-Friseur schonend gelöst und wieder neu am Haaransatz befestigt. Auf diese Weise wird dauerhaft ein sicherer Halt, sowie ein natürliches Haargefühl gewährleistet. Die Haare können laut Hairdreams ohne Einschränkung wie eigene Haare zum Sport, beim Schwimmen usw. getragen werden.  






Anbieter-Infos

Hairdreams Haarverlängerungen gibt es bei zahlreichen Friseurpartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ausführliche Informationen zu Hairdreams gibt es unter hairdreams.com oder telefonisch unter 0800-0080500 (freecall).



Noch Fragen?

Mehr siehe Facebook-Fanseite von HairWeb



NEU: Hairdreams Beauty Club...mehr Infos hier


Alle Informationen und Abbildungen stammen von Hairdreams