Ombre Hair    


Ombré ist kein Trend - es ist eine Variante Haare zu Färben.  (Daniel Golz)


Ombré Hair          

Ombré kommt aus dem Französischen und bedeutet soviel wie "ausgeblichen". Um diesen Effekt im Haare zu erzeugen, laufen die Haarspitzen dunkler oder heller aus. Zum Beispiel von Braun in Blond oder Dunkelbraun in Hellbraun usw. - siehe mögliche Farben auch Fotos rechts. Wichtig dabei: Der Farbübergang solte dabei im Gegensatz zu Dip Dye möglichst sanft verlaufen.

Siehe auch Ombre-Variation "BROND"


Neu: Ombre-Clip-ins

Einfach einclipsen - fertig Sie gibt es in vielen Farben...mehr


Flop: "Ombré" aus der Drogerie

Die Färbetechnik Ombré hair sollte man wohl besser einem erfahrenen Friseur überlassen, denn bei Selbstversuchen kommt es offenbar regelmässig zu haarsträubenden Katastrophen, wie Beispiele siehe auch überwiegend negative Kunden-Bewertungen Drogerieprodukt (links) oder Video unten.


Lese hier Kommentare dazu auf Facebook

 

 

Dip dye hair

Bei dieser Färbung gibt es einen klaren Kontrast zum übrigen Haar. Die Haarspitzen sehen fast so aus wie .....weiterlesen


Ombré by Hair by Alice
Vergrößern mit Klick
© Hair by Alice

Ombré by Hair by Alice
Vergrößern mit Klick
© Hair by Alice
















Ombre-Katastrophe - weil sie es sich wert ist....



Tipp: Ombre gelingt nur bei guten Friseuren...



Chad Siggers zeigt, wie man mit der Balyage-Technik den Ombré-Look erreicht.



Finde im HairWeb-Salon-Guide einen guten

Friseur, der diese Färbe-Technik anwendet
 



  Farben  Zubehör  Friseurbedarf ...mehr