Orientalische Haarentfernung mit Faden & Flamme

Unter anderem in der Türkei gibt es die jahrhundertealte Tradition der Haarentfernung mit einem dünnem Faden. Dieser wird blitzschnell um die zu entfernenden Haare gelegt, so daß er eine Art Schlaufe bildet, die man festzieht. Mithilfe dieser Schlaufe werden die überschüssigen Haare ausgerissen. Weniger schmerzhaft und dafür "feuriger" ist die Haarentfernung mit Feuer (siehe auch Video unten).

Dabei werden Ohrenhaare oder Flaumhaare im Gesicht mit einer kleinen Flamme regelrecht "abgefackelt". Auch türkische Salons in Deutschland bieten diese exotischen und bei uns wenig bekannten Arten der Haarentfernung an.

Türkische Friseursalons findest du im HairWeb-Salon-Guide


 

Haarentfernung mit Faden

 



Haarentfernung mit Feuer





Eine ebenfalls aus dem Orient stammende Art der Enthaarung ist das Sugaring

Beispiel:

Die Planta Natur Zucker-Epilationspaste besteht zu 100% aus natürlichen Komponenten. Ist kinderleicht anzuwenden und langanhaltend in der Wirkung.Planta Zuckerwachs ist ein natürlicher Haarentferner auf Zuckerbasis, wird ohne chemische Stoffe hergestellt und ist besonders für sensible und allergische Haut geeignet. Das Haar wird in der Masse gebunden und mit der Wurzel entfernt.

Zutaten: Zucker, Wasser und Zitronensaft

Vorteile: relativ lange "haarfrei"
Nachteile: schmerzhaft
Zeitaufwand: Pro Bein etwa zehn Minuten
Wie lange haarfrei? - ca. 2-4 Wochen

Hala Schekar Zuckerpeeling