Frisurentrends  2017     Rockabilly    50er  Style   Frauen   


Rockabella´s Style

Vorbild der Rockabilly-Optik sind die welligen Styles der 40er und 50er Jahre. Hilfsmittel sind heute wie damals große Lockenwickler oder eine Dauerwelle. Gefestigt wird mit reichlich Haarspray. Ein nach innen gefönter Pony (engl. "Faux Bang") macht den Rockabilly-Look perfekt (siehe auch Video Anleitungen unten).

Erste prominente Trägerin des kultigen Ponystyles war übrigens die Stilikone Betty Page (Foto rechts). Das damalige Playmate und Pin-up-Girl wird bis heute verehrt.




Authentische Rockabilly-Styles

Zum authentischen Rockabilly-Look bei den Rockabellas gehört auch passender Haarschmuck oder Haarbänder mit den Symbolen der Rockabilly-Szene:

Zum Beispiel die "Cherry" (Kirsche), der schwarze Billardball mit der Nummer 8, Pünktchen-Styles und die Würfel. Auch der "Skull" (Totenkopf) ist eines der Erkennungszeichen der Rockabillys.

Foto : Gwen Stefani mit blonder "Rockabilly-Tolle"




Rockabella-Styles !


Rockabilly background

Populär wurde der Begriff "Rockabilly" erst Anfang der 80er Jahre. Die Rockabilly-Szene enstand aus einer vom Rock 'n' Roll stammenden Bewegung Mitte der 50er Jahre. Damals versuchten junge Musiker aus der amerikanischen Provinz, den schwarzen Rhythm & Blues mit den ihnen vertrauten Instrumenten neu zu interpretieren.

Bekannteste Rockabilly-Gruppe sind die "The Stray Cats". Deutsch-Rockabilly-Bands sind The Beseballs (siehe unten), Mafia, Panhandle Alks, Badland Slingers, Mess Of Booze, The Kentucky Boys, Boppin B' .

 

Friseur-Tipps!

Hier findest du Experten
für Rockabilly-Styles
!







Video-Anleitungen

Rockabilly Hair Up Tutorial Vision Hair Salon London




30sto50s How to do... Pin Rolls oder die "zwei Tages Frisur"




Wie man die typische Pony-Rolle ""Faux Bang" stylt


NEU: Pin Up-Fashion, Dessous, Nylons + Shoes bei rockabilly-clothing.de

Video-Anleitung: Pin Up Rockablilly Hairdo (englisch)






Weiter zu Rockabilly-Clothing.de







Rockabilly-Links!








Frisuren-Trends 2017

Das ist angesagt! HairWeb zeigt auf über 1.000 Seiten die aktuellen Haar-Trends und Haarfarben für Frauen, Männer und Kinder. Egal ob lange oder kurze Haare: Lass dich durch zahlreiche Fotos, Bilder und Videos inspirieren und finde heraus, was wirklich zu dir passt!

Friseure entdecken hier die neuen Trends und lernen durch Beispiele, Tricks und die richtigen Profi-Tools die perfekte Umsetzung im Salon.