Salon-Friseur-Einrichtung:   FriseurSpiegel    Handspiegel    Neu + Gebraucht


Weltneuheit: Im Mai 2016 wurden in einem Salon in Südkorea erstmals verspiegelte 55-Zoll-Monitore von Samsung installiert. Man kann sich im Spiegel-Display nicht nur sehen sondern zum Beispiel auch über mögliche Haarfarben und neue Trends informieren. Die Spiegel-Funktion für Kunde und Friseur bleibt dabei voll erhalten. Mehr Fotos siehe hier



Kleine Handspiegel mit Griff (siehe Abbildung) werden verwendet, um Kunden den Hinterkopfbreich zu zeigen.

Friseurspiegel gibt es in vielen veschiedenen Ausführungen und Materialien. Rahmenlos oder mit Rahmen in Metall, Holz oder Plastik.

Zwei Spiegel auf beiden Seiten einer Platte angebracht sparen Platz und ermöglichen zwei Bedienplätze auf engstem Raum.

Auch gebrauchte Spiegel sind manchmal interessante Objekte. Insbesondere antike Spiegel mit kunstvollem Ornamentrahmen,die exklusiven Charme versprühen. Wichtig: Die Spiegelfläche darf nicht beschädigt, stumpf oder fleckig sein.

Link: Kabinett der Spiegel (Spiegel) ;-)


Arbeitsplatzspiegel





          
  

  Mehr Friseur-Links!