Promis  beim / als   Friseur








Elvis

Beim "Haarescheren" anlässlich seines Wehrdiensteintritts in Deutschland (von März 1958 bis zum Frühjahr 1960).

Der Haarschnitt fand übrigens im Friseursalon der Friedberger „Ray Barracks” statt.

Friseur: unbekannt

Vorher und bis 1964 war Mr. Homer "Gille" Gilleland der Stammfriseur des King. Der Coiffeur frisierte zuvor auch schon Elvis Mutter, Gladys, die Haare (kleines Foto rechts). Danach war es Mr. Geller, einer der ersten "Starfriseure" der USA....mehr

Nach dem Tod des Sängers wurden Teile seiner berühmten "Elvistolle" bei Auktionen "tonnenweise" versteigert. "Elvis-Haare" erreichten zuweilen Preise von mehr als 100.000 Dollar.

Elvis geht zur Army!

















Dittsche (Olli Dittrich) beim Friseur




 

  Funny Links!