Kristen  Steward          Robert   Pattinson



Kino-Trailer
Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 2


Kinostart: 22.11.2012






Filme
  • 2008: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen (Twilight)
  • 2009: New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde (New Moon)
  • 2010: Eclipse - The Twilight Saga: Eclipse
  • 2011: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1
  • 2012: Snow White and the Huntsman
  • 2012: On the Road - Unterwegs (On the Road)
  • 2012: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 2






Ihre Karriere startete Stewart mit acht Jahren, als ein Schauspielagent bei einer Theateraufführung ihrer Grundschule auf sie aufmerksam wurde, was zu einem kurzen Auftritt im Disney-TV-Film Das dreizehnte Jahr (1999) führte. Es folgte eine Komparsenrolle in Die Flintstones in Viva Rock Vegas (2000). Außerdem wirkte sie in mehreren Werbespots mit, unter anderem machte sie Werbung für die Automarke Porsche.

Ihre erste größere Rolle spielte Stewart in The Safety of Objects (2001), wo sie die burschikose Tochter einer unruhigen alleinerziehenden Mutter (Patricia Clarkson) verkörperte. Sie konnte jedoch erst in dem Film Panic Room aus dem Jahre 2002 erstmals auf sich aufmerksam machen. Hier übernahm sie die Rolle der Sarah Altman, der zuckerkranken Tochter von Meg Altmann (Jodie Foster) und ersetzte dabei Hayden Panettiere kurz vor Drehbeginn.[3] Weiters spielte sie die Tochter von Dennis Quaid und Sharon Stone im Thriller Cold Creek Manor (2003). Im US-Remake des dänischen Kinderfilms Kletter-Ida, Mission: Possible (2004), spielte Stewart eine der Hauptrollen.

Im Alter von 13 Jahren übernahm sie in Speak (2004) die Rolle einer Highschool-Schülerin, die von einem älteren Mitschüler auf einer Party vergewaltigt wird und dies jedoch niemandem anvertrauen kann. Dieser Film ist in Deutschland nie erschienen. 







2008 kam der Durchbruch An der Seite von Robert Pattinson spielte sie die Rolle der Isabella "Bella" Marie Swan in Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen (2008), basierend auf dem ersten Buch der gleichnamigen, vierteiligen Roman-Reihe von Stephenie Meyer, welche von der Liebesgeschichte zwischen der sterblichen Highschool-Schülerin Bella und einem über 100 Jahre alten Vampir namens Edward Cullen handelt. Die Verfilmung des zweiten Teils, New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde, kam 2009 in die deutschen Kinos und feierte ebenso wie der Vorgängerfilm großen kommerziellen Erfolg. Der dritte Teil, Eclipse - Bis(s) zum Abendrot, lief am 15. Juli 2010 in Deutschland an.

Quelle Wikipedia





  Related Links!