Jennifer  Aniston


Amazon-Rezension: "Noch nie habe ich so einen wunderbaren Conditioner benutzt.
Die Wirkung hält an, also nicht wie bei vielen anderen, wo das Haar trotzdem fisselig wird."...mehr


"Lebender Beweis": Haarpflegeserie von Jennifer

Die in Griechenland geborene Hollywood-Schauspielerin wird zur Shampoo-Fabrikantin. Sie ist Mitinhaberin der neuen Salon-Haarpflegemarke "Living proof" (Lebender Beweis). In Deutschland ist das neue Label noch recht selten vertreten, zum Beispiel hier im Salon von Thomas Kemper (München). Mehr dazu und Preise hier




"Anistons Abschied aus der einsamen Festung: Aniston hat ihr Haus 2006 gekauft, kurz nach der Scheidung. Drei Jahre lang hat sie renoviert, und das Ergebnis schließlich vor einem Jahr in "Architectural Digest" präsentiert: auf dem Titel. Natürlich wissend, dass Brad, der Architekturfreak, es mitbekäme." ....hier den ganzen Artikel von Spiegel-Online-Redakeurin Steffi Kammerer lesen

"Kein Wunder, dass ihr alle Kerle wegrennen. Zwischen Yoga, Psychotherapie und Ernährungskurs ist nunmal kein Platz für ne ordentliche Nummer, was für die meisten Männer aber ziemlich elementar ist" .... (aus dem SPON-Forum)



Wasserfrau: Jennifer wirbt für die Mineralwassermarke Smartwater von Glacéau






Video: Jennifer Aniston macht Witze über ihr Liebesleben








"Trennung mit Hindernissen"

So heißt der Film mit mit der griechischstämmigen Schauspielerin und Partner Vince Vaughn. Es ist eine romantische Komödie, in der ein Paar (Vince & Jennifer) sich nach einer Beziehungskrise um das Appartement streiten, das sie sich gemeinsam gekauft hatten. Kürzlich taucht ein Oben-Ohne-Foto der Schauspielerin auf. Das Foto wurde von Set gestohlen und ihre Anwälte konnten eine Veröffentlichung zumindest in den USA verhindern - doch ein kleines, freches französisches Magazin dachte sich, warum nicht doch zeigen? >>> Foto siehe hier.

 

 

"Wo die Liebe hinfällt"

In diesem Kinofilm spielte sie mit Kevin Costner und Shirley McLane zusammen die Hauptrolle.

In der witzigen Beziehungskomödie läuft Jennifer, die im Film ihre Haare noch lang trägt, zur Hochform auf - doch auch die Romantik kommt nicht zu kurz...

"Wo die Liebe hinfällt" bei amazon

 

 

Foto unten: Bei der Oscarverleihung 2006 in LA

 

 

In der Liste der „schönsten Menschen der Welt“ wurde die 35-Jährige Ex-Gattin von Brad Pitt 2006 vom amerikanischen „People Magazine“ zur schönsten Frau der Welt gewählt (2005: Angelina Jolie ). Auch das Magazin "In Touch" wählte sie 2004 zum bestfrisiertesten Promi (2005: Jessica Simpson).

Warum ausgerechnet sie? Vielleicht lag´s an ihrer "Friends"-Frisur - ihr legendärer Haarschnitt aus der Serie wurde oft kopiert.

Jennifers Strähnen färbt übrigens laut vay bee.de der TOKA-Friseur Michael Canalé.

 

 

Das ehemalige L´Oreal-Werbemodel (Foto rechts mit "Long-Bob") erzählt im Interview, dass sie als Teenager eher „bedauernswert“ ausgesehen habe: „Ich habe mich nie als schön empfunden.“ Inzwischen ist sie über ihr Aussehen nicht mehr ganz so besorgt und lehnt sogar Faltenkiller wie Botox ab. Nur Annistons Anwalt möchte nicht, dass alle ihren Körper mit den "Naturfalten" bewundern können - sie verschickten kürzlich Abmahnungen wegen im Internet veröffentlichter Paparazzi-Fotos, die den Star beim Sonnenbaden zeigen...



Friends

Die in Griechenland geborene Schauspielerin, die eigentlich Jennifer Anastassakis heißt, verdiente mit jeder "Friends"-Folge eine Million Dollar. Auch ihr Vater, John Anniston, der damals mit der kleinen Jennifer nach New York auswanderte, spielt in der US-Soap "Days of our lifes" eine Hauptrolle.

Um die Rolle in "Friends" zu bekommen, musste sie übrigens ganze 15 Kilo abnehmen - dies war Bestandteil des Vertrages.


Related Link: SCHLANK24.DE | Friends (amazon)

 



Reich & schön

Miss Anniston, deren Jahreseinkommen mit 35 Millionen Dollar beziffert wird, steht auch steht auf Platz eins auf der Liste der 100 einflussreichsten Prominenten (nach dem US-Wirtschaftsmagazin "Forbes") der jährlichen Hitliste "Top 100 Celebrity" (Michael Schumacher Platz 19 und Supermodel Heidi Klum auf Rang 82).

 





Privates

Privat scheint Jennifer eher Pech zu haben: Ehemann Brad Pitt trennte sich schon 2004 von ihr und ließ sich im Märrz 2005 rechtskräftig von ihr scheiden. Angeblich ohne Streit - kein Wunder: Auch nach Aufteilung der angesammelten Besitztümer (Häuser, Autos etc.) zählen beide immer noch zu Hollywoods reichsten Darstellern.

 

Brad Pitt ist jetzt mit Angelina Jolie (29, Foto links) liiert. Die beiden lernten sich während der Dreharbeiten zum Film "Mr. & Mrs. Smith" kennen, in dem sie eine Ehepaar spielen. Nach Aussagen der am Set anwesenden Filmcrew hatten sie sich im Laufe der Zeit zunehmend wie ein wirkliches Paar verhalten.

Aber auch Jennifer hat schon wieder einen "Neuen". Nach einem Flirt mit Tate Donovan ist es jetzt der US-Schauspieler Vince Vaughn, der "pikanterweise" wie Brad Pitt in "Mr. & Mrs. Smith" mitspielte.



Links: Alles über blonde Haare | Friends | Der Friseur von Jennifer | Designer-Mode