Frisuren-Trends:   Hippie-Style   Boho-Style      Gypsy-Style

Neu: Stenciled Hair! ...mehr

New Gypsy-Style    (auch "boho", "hippie" oder "flower power")

Nach wie vor supertrendy: Hippiestylishes Haarstyling im Folklore-Stil der 60er und 70er Jahre, das lässig mit buntgemusterten Röcken, Tunikas und weiten Blusen harmoniert.

Die Haare werden dazu meist offen getragen oder mit einem farblich passenden Haarband kombiniert. Breite Haarbänder, Bandanas oder Haarspangen sind für diese Mode die authentischen Haar-Accessoires, die je nach Outfit nicht fehlen dürfen (siehe Fotos unten). Eine weitere Variante für den Hippie-Style ist bunter Haarschmuck in Form von Blumen oder Federn: Egal ob echt oder aus Plastik - Hauptsache die haarigen Accesoires sind bunt und fallen auf!


Typberatung

Bei diesen Styles ist es nicht nur wichtig, dass sie zum Typ passen - auch die aktuelle Grundstimmung sollte positiv sein. Die lässigen Gypsy-Looks passen dann fast immer zu Freizeit, Urlaub und Party. Achtung: Mit bunten 70er-Schleifen (siehe unten) oder Blumen im Haar im sterilen Großraumbüro zu sitzen ist sicher ein haarig-schöner Farbklecks für den tristen Büroalltag, kann jedoch in einigen Firmen zu Aktzeptanzproblemen bei Mitarbeitern oder Chefs führen (:-)

 

Was ist eigentlich Gypsy / Boho / Hippie ?

Die Moderichtung hat gleich drei verschiedene Bezeichnungen - Boho ist die Abkürzung für das englische Wort "bohemien". Dieses kommt wiederum vom lateinischen bohemus (der Böhme, Zigeuner).

Auch Gipsy ist das englische Wort für Zigeuner, mit dem das fahrenden Volk bezeichnet wird, das ihren Ursprung in Böhmen hat. Diese Volksgruppe war/ist bekannt für eine scheinbar ungebunden und freie Lebensgestaltung.

Als Hippies bezeichnete man die Anhänger einer Jugendbewegung, die in den 60er Jahren aus Protest gegen das Establishment und für Frieden (Stichwort "Flower-Power", "Hippie-Haare") entstand.

Foto oben: Sienna Miller in einer Drehpause



Im Zusammenhang mit Mode stehen alle drei Begriffe heutzutage für einen immer stärker werdenden Modetrend. Sie verkörpern einen individuellen und ungezwungenen Lebensstil - lässig, locker verträumt und freiheitsliebend. Stil-Ikonen für diese Styles sind z.B. Sienna Miller, die Olsen-Twins oder auch Kate Moss.

Foto links: Lindsay Lohan









Beyoncé



Trendige Haarschmuck-Accessoires für diesen Look!



Video: Hippie deluxe 2012 (kp Ochs)



Stylisches Hippie-Haarband





  Related Links!