Barbie  -  Die  berÜhmteste  Blondine  der  Welt

Neu: Stenciled Hair! ...mehr

Wer erfand sie eigentlich? Die US-Amerikanerin Ruth Handler suchte eine passende Puppe für ihre kleine Tochter Barbara (genannt Barbie). Ihr Vorbild wurde die Figur der Lilli, einer Comic-Heldin der deutschen "Bild"-Zeitung, die sie auf einer Auslandsreise entdeckt hatte. Markteinführung der blonden Ikone war am 9. März 1959.

Ab dann war der weltweite Barbie-Siegeszug nicht mehr zu stoppen. Es folgten unendlich viele Variationen der Spielfigur - die neueste Barbiepuppe folgt sogar dem heutigen Frisurentrend: Dem Undercut!

Gina-Lisa mit "Botox-Boy" Florian Wess



Ex-Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) machte bei einem Auftritt in einem bayerischen Bierzelt Werbung für die neue "Merkel-Barbie".

"Angela Merkel gibt es jetzt auch als Barbiepuppe!" sagte Rösler.

Rösler weiter: "Die kostet 300 Euro. Das heißt, die Puppe kostet nur 20 Euro. Aber richtig teuer werden die 40 Hosenanzüge."  

Quellen: NTV / Apothekenumschau / ADAC / Wachturm / Wikipedia

Abb.: amazon / MATTEL  






Die berühmteste Blondine der Welt wurde im März 2010 50 Jahre alt - Happy birthday !










  BEAUTY-Links