Ursula  ("FlintenUschi")  von  der  leyen




A Die Albrecht Familie Wohlauf in Gottes schöne Welt Stefan Marein, Heinz Fuhrberg
B Die Albrecht Familie Alle Birken grünen in Moor und Heid Ernst Licht, Hermann Löns





Spiegel-Video: Plagiat: Jurist über die Dissertation von Ursula von der Leyen


Plagiatsvorwurf um Doktor-Arbeit



Video: Von der Leyen blockt Altervorsorgekonto ab und unterstützt Abzocker der Versicherungen


Kommentar auf Facebook (Uwe Dihl): "Wenn Uschi von der Leyen schon palavert "Ich habe auch Karriere gemacht mit 7 Kindern" Das ist ja auch kein Kunststück, wenn man als Millionärin geboren wird, sich Privatlehrer und Dienstmädchen leisten kann, geht's den Kindern natürlich - zumindest finanziell gesehen- gut."








Hotel-MwSt, Diäten + Bankenhilfe ok - Kinder egal...

Von der Leyen´s Show um 10 Euro "Bildungpaket" für Kinder

Die 7-fach-Mama zeigt, wie "kinderfreundlich" sie wirklich ist: Die Ministerin diskutiert seit Monaten über ein angeblich kinderfreundliches "Bildungspaket" im Wert von 10 Euro pro Kind. Was man mit 10 Euro erreicht, dürfte wohl jedem klar sein.

"Der Freitag" schreibt dazu (Auszüge):  "Vom politischen Schlagabtausch haben die 4,8 Millionen Erwachsenen und zwei Millionen Kinder, um deren alltägliches Leben hier eine Entscheidung versagt wurde, gar nichts. Die Präsidentin des Sozialverbandes VdK Ulrike Mascher sprach von einem "Armutszeugnis für die Politik". Für die Hartz-IV-Empfänger, so Mascher, müsste der Eindruck entstehen, dass es bei den Gesprächen "weniger um die Verbesserung ihrer Lebenssituation, sondern eher um Positionskämpfe der Parteien geht"

Neues Projekt: Für 1080 EURO Laub fegen

Ursula von der Leyen stellte ein umstrittenes Programm für Hartz-IV-Empfänger vor, das vorsieht, .... weiterlesen

 

Kein Bargeld mehr für HartzIV-Kinder

CDU-Ministerin Ursula von der Leyen sprach sich im Rahmen der vom Bundesverfassungsgericht beschlossenen Erhöhung des Hartz-IV-Regelsatzes für Kinder dafür aus, dass es nicht unbedingt Bargeld sein müßte, ,sondern auch "Sachleistungen". Das würde z.B. bedeuten, dass die Stadt bzw. Gemeinde Schulranzen, Füller oder warme Jacken an bedürftige Kinder verteilt. Hintergrund dafür ist vermutlich der Verdacht, den Neuköllns Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky bereits beim Betreuungsgeld hatte. Wieder mal ´ne tolle Idee, Ursula!   (Quelle)

Die Bundesmutti und die Presse

Vorzeige-Kita ohne Presse - Wahlkampf a la Leyen - siehe Video

Von der Leyens Baby-Lüge

Familienministerium redet Baby-Flaute schön - üerall in Europa werden mehr Kinder geboren, nur die Deutschen bekommen Jahr für Jahr weniger Babys - daran hat bisher auch das Elterngeld nichts geändert. Trotzdem verkauft Familienministerin Ursula von der Leyen jede statistische Mini-Schwankung als politischen Erfolg...mehr auf SPIEGEL ONLINE

Die neue "von der Leyen" der SPD

Erst seit sechs Jahren SPD-Mitglied, keine Juso-Vergangenheit, Deutschlands jüngste und erfolgreichste Ministerin: Manuela Schwesig hat eine erstaunliche sozialdemokratische Karriere hingelegt. Mecklenburg-Vorpommerns Familienministerin ist in Steinmeiers Team die Antwort auf Uschi von der Leyen - und sie weiß, was sie besser machen würde : "Natürlich" ist das Elterngeld wichtig. "Aber wir müssen uns auch um all die Kinder kümmern, die schon da sind. Hier engagiert sich Frau von der Leyen eindeutig zu wenig."

(Quelle WELT)




Videokommentar von Rechtsanwalt Nikolaus Steinhöfel


" Von der Leyen auf den Spuren des Geliebten Führers"







(Alter Look)
     
Neuer Look: Foto1 |  Foto2



Tun Sie endlich mal was, Frau Minister!

"Ständig steigende Kinderarmut"

13% der Kinder unter 15 Jahren erhalten Sozialgeld, in Westdeutschland sind das über 11% und damit jedes 9. Kind; in Ost-Deutschland erhält etwa jedes 4. Kind Sozialgeld, der Prozentanteil beträgt hier über 24%. Der Sozialgeldbezug bei Kindern unter 15 Jahren erreicht in Berlin den traurigen Höhepunkt: 29,9% in Berlin. Heute sind es bereits über 1,5 Mio., die auf Sozialhilfe, Sozialgeld nach dem SGB III oder Kinderzuschläge auf Sozialhilfeniveau angewiesen sind. Unter Berücksichtigung der Dunkelziffer erhöht sich die Zahl sogar auf 1,7 Mio. Kinder. Kinder könnten trotz Armut gut aufwachsen. Ursache ist das jedoch meist das elterliche Bewältigungsverhalten und der Grad der sozialen Integration. Doch gerade bei armen Eltern besteht ein Zusammenhang zwischen dem elterlichen Gefühl der weitgehenden Kontrolle über ihr Leben und ihrer Fähigkeit, Belastungen zu bewältigen.

Quelle: kinderprojekt-arche.de


Nach Trends in der Familienpolitik (Stichwort Krippenplätze) überraschte die deutsche Familienministerin zuletzt durch neue Frisurentrends. Ursula von der Leyen (48) war nach 30 Jahren endlich wieder beim Friseur! Wo sie wohnt, in Ilten, einem kleinen Dorf vor den Toren Hannovers, gibt es nämlich keinen Friseursalon. Und Zeit für einen Friseurbesuch hat die siebenfache Mutter auch kaum.

Abbildung: Screenshot Video unten

Buch: Wir müssen unser Land für die Frauen verändern. Maria von Welser im Gespräch mit Ursula von der LeyenDie CDU-Politikerin ließ sich bisher aus Zeitgründen die stets zurückgesteckten, langen Haare immer von ihrem Vater Ernst Albrecht (ehemaliger Ministerpräsident Niedersachsen) schneiden, der glücklicherweise vor seiner Politikerkarriere eine Ausbildung als Herrenfriseur in Hannover absolviert hat.

Angela Merkels Lieblingsfriseur, der Berliner Promi-Coiffeur Udo Walz, der die umtriebige Ministerin sicher auch gern in seiner Kundenkartei hätte, bemerkte knapp: "Ihre Frisur ist trendy, kürzere Haare sind gefragter denn je". Wer ihr nun den neuen, erheblich kürzeren Stufenschnitt verpasste, war bisher nicht zu erfahren.

Auf jeden Fall trägt die im Sternzeichen Waage geborene Politikerin jetzt die Haarlänge, die eigentlich für Waagen im HairWeb-Frisurenhoroskop vorhergesagt sind - halblang.

Link: Tagesspiegel.de




Modetrends 2017 !  


Taifun /Gerry Weber /Samoon

www.gerryweber-taifun.de



Bobbi Brown - Living Beauty
Schönheitsbuch für Frauen ab 40