Tine   Wittler     








Tine Wittler zeigt wie frau mit ihren Pfunden wuchern und einen starken modischen Auftritt hinlegen kann - und sie gibt konkrete Tipps zu Farben, Formen, Materialien und Umschneidern. Motto: Selbstbewusst zeigen, was frau hat! Tine Wittlers sagt in ihrem Styling-Ratgeber . »Jede Frau kann eine Prinzessin sein - und zwar völlig unabhängig von ihrer Konfektionsgröße oder ihrem Gewicht. Und eine sogenannte »Problemzone« wird erst dann zum Problem, wenn man nicht liebevoll mit ihr umzugehen weiß.«

 

 










Über Tine Wittler

Wittler wuchs im ostwestfälischen Rahden auf und legte am Söderblom-Gymnasium Espelkamp ihr Abitur ab. Ein Jahr ihrer Schulzeit verbrachte sie in den Vereinigten Staaten. Sie studierte Kultur- und Kommunikationswissenschaften in Lüneburg und Glamorgan.

Ab 1998 begann sie, als Redakteurin für verschiedene Formate, beispielsweise Bravo TV, zu arbeiten. Im Jahr 2002 veröffentlichte sie ihren Debütroman Die Prinzessin und der Horst; 2003 erschienen fast zeitgleich der Nachfolgeroman Horst Go Home! sowie Parallelwelt, ein Roman, in dem Tine Wittler sich auch aus ihrer eigenen Erfahrung heraus mit dem Thema Arbeitslosigkeit beschäftigt. Alle drei Romane spielen an ihrem Wohnort Hamburg-Ottensen.

Seit Oktober 2003 moderiert Wittler die RTL-Sendung Einsatz in 4 Wänden. Zu dieser Sendung wurde im Oktober 2005 ein gleichnamiger Ratgeber veröffentlicht, zu dem seither mehrere Nachfolgebände erschienen.

2004 eröffnete Tine Wittler in Hamburg-Altona ihre kleine Mini-Bar namens parallelwelt, die sie wegen dem neuen Rauchverbot ab Januar 2008 in Kneipen wahrscheinlich leider schließen muß >>> siehe Bericht

Im Herbst 2005 brachte sie zusammen mit der Hamburger Designerin Sabine Hanneger eine eigene Mode- und Wohnaccessoire-Kollektion mit dem Namen prallewelt.com auf den Markt .

Quelle: Wikipedia/RTL




heine.de - Immer etwas Besonderes





Mode-Link: Neue Tine-Wittler-Kollektion