Guido  Maria  Kretschmer -   Shopping Queen - Friseur - Salon


Wahnsinn: Die gesamte Mode-Kollektion von Guido bei Amazon!

Guido als "Haarfarbenberater"

Was nützt das beste Outfit wenn die Frisur nicht harmoniert? Doch das schien "Designer" Guido nie zu stören.

Regelmässig wurde in den letzten Minuten seiner Sendung "Shopping Queen" in einen Salon um die Ecke gehetzt. Der Friseur musste dann für die verbliebenen 20 bis 30 Euro (von 500 Euro Gesamtbudget!) zähneknirschend eine Notfrisur zaubern, oft auch noch mit einem Blitz-Make-up. Und das alles in wenigen Minuten.

Guido scheint also Friseure, Handwerker mit abgeschlossener Ausbildung, nicht sonderlich wertzuschätzen. Vielleicht kein Wunder, er selbst ist abgebrochener Medizinstudent und hielt sich auf der Hippie-Insel Ibiza mit dem Strandverkauf von selbstgehäkeltem Zeug über Wasser. Dort würde er wahrscheinlich heute noch stehen wenn nicht zufällig Udo Lindenberg vorbeigelatscht wäre und bei ihm ein paar Brokatjacken für seine Tour orderte (Quelle: Wikipdia).

Jetzt ist Guido mal eben selbst "Friseur" bzw. "Haarfarbenberater" geworden. Dumm nur, dass er dabei in Sachen Heimhaarfarbe berät. Und das ausgerechnet für die Billigst-Haarfarbe Garnier Olia, bei der gemäß auffällig vielen grottenschlechten Bewertungen nur die Enttäuschung dauerhaft zu sein scheint. (siehe rechts).

Kontakt zu Guido auf Facebook

facebook.com/GuidoMariaKretschmer





Kretschmer (geb. 11. Mai 1965) im Warendorfer Ortsteil Einen bei Münster geboren und wuchs dort auf.

Seine Designerkarriere begann auf Ibiza mit einem spartanischen Stand auf dem populären Hippiemarkt der Baleareninsel.

Hier wurde der Musiker Udo Lindenberg auf ihn aufmerksam, der für seine damalige Tournee Brokatjacken orderte.

1987 gewann Kretschmer seine erste große Ausschreibung und gründete das Unternehmen "GMK by pepper" mit Hauptsitz in Münster und Palma de Mallorca, sowie das Modelabel "Guido Maria Kretschmer Corporate Fashion". Mit zunächst drei Mitarbeitern arbeitete er hauptsächlich als Modedesigner für Großunternehmen. Sein erster Großauftrag war die Kreation von Uniformen für die Crewmitglieder der Fluglinie Hapag Lloyd. Neben Unternehmenskleidung für die Deutsche Telekom, Hotel Kempinski, Hotel Maritim, Montblanc und Emirates Airlines produzierte er im Laufe der Jahre rund zweieinhalb Millionen Anzüge für den Touristikkonzern TUI und zählt zu Europas erfolgreichsten Corporate-Fashion-Designern. Mit der Gründung des Labels "Guido Maria Couture" legte er dann 2004 seinen kreativen Schwerpunkt auf das Design von exklusiver Tages- und Abendgarderobe sowie dazu arrangierten Accessoires.

Seine ersten Fashionshows in dieser Sparte zeigte er in Shanghai und Tokio. 2005 präsentierte er seine Kreationen erstmals auf der Berlin Fashion Week. Die Schauspielerin Katharina Thalbach ließ Kretschmer für ein Oscar-Wilde-Stück Bühnengarderobe entwerfen. Seither war er als Kostümbildner für diverse Theater- und Filmproduktionen tätig. So stattete Kretschmer u. a. das Ensemble der Deutschen Oper Berlin für die Inszenierung von Der Barbier von Sevilla aus und im Filmbereich war er für Hände weg von Mississippi, Meine schöne Bescherung und Rubbeldiekatz kostümbildnerisch tätig. Bei den letzten beiden Filmen übernahm er zudem eine Gastrolle als Darsteller. Auf großen Modenschauen ist sein Label regelmäßig vertreten. Prominente wie Charlize Theron, Jane Seymour, Patricia Kaas, Iris Berben, Martina Gedeck, Jasmin Wagner und Heino Ferch tragen seine Kreationen. Er unterhält Showrooms in Münster, Berlin und Palma de Mallorca und eröffnete 2009 einen "Guido Maria Kretschmer Store" in München. Seit 30. Januar 2012 präsentiert Kretschmer die Fernsehsendung Shopping Queen auf VOX.

Außerdem präsentiert er seit dem 22. April 2012 die Promiversion von Shopping Queen. Am 26. März 2012 heiratete er seinen Lebensgefährten seit 28 Jahren, den Maler Frank Mutters, im Rathaus des Berliner Stadtteils Schöneberg.

Dessen Vater Tom Mutters war an der Gründung der Lebenshilfe und nach Kretschmers Angaben auch an der Gründung der Aktion Sorgenkind beteiligt. Eine spezielle Kollektion "Guido Maria Kretschmer für eBay" entstand in der Zeit bis zum 24. April 2013 im Rahmen eines Crowdsourcing-Projektes, bei dem Besucher der Projektseite über die Kollektion und die spätere Produktion abstimmen konnten.

Am 10. Juli 2013 gab RTL bekannt, dass Kretschmer neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Show Das Supertalent 2013 als Juror mitwirkt. 








Neues Buch: Stil kennt keine Größe
Guido Maria Kretschmer, bekannt für seine pointierten Bemerkungen in der TV-Sendung "Shopping Queen", ruft mit diesem Buch alle Frauen zur modischen Selbsterkenntnis und vor allem zur Selbstliebe auf denn jede Frau kann toll aussehen, wenn sie weiß, wie s geht! Finden Sie heraus, welche Schnitte, Formen und Stoffe am besten zu Ihrer Figur passen oder lassen Sie sich einfach von Guido Maria Kretschmers Geschichten und Anekdoten ganz herrlich unterhalten. Denn Mode kann so viel Spaß machen!






Shopping LINKS