WELLA: SP / Londa / LifeteX / SEBASTIAN  /  Pro Series   Professional Salon Produkte  


Bitte auswählen:   LONDA    SEBASTIAN    SP     LIFETEX    KOLESTON

                               VIDAL SASSOON    PRO SERIES       WELLA




Wem gehört
eigentlich Wella heute?

Das ehemals deutsche Unternehmen WELLA (siehe historische Firmengeschichte) wurde von 2005 bis 2015 von Procter & Gamble geführt.

Heute steht WELLA im Besitz der US-amerikanischen Parfüm- und Kosmetikfirma COTY Inc. (Davidoff, Joop, adidas, Jil Sander, Jennifer Lopez, Beyoncé, Lady Gaga, Heidi Klum etc.).

COTY ist ein globaler Kosmetikkonzern mit rund 12.000 Mitarbeitern und wird mehrheitlich von der deutschen Unternehmerfamilie Reimann kontrolliert...mehr

Sie belegten 2012 mit einem geschätzten Vermögen von elf Milliarden Euro Rang vier in einer Liste der reichsten Deutschen. Die Kommandozentrale des Reimannschen Firmenimperiums ist übrigens im "steuerfreundlichen" Luxenburg.















Hier gibt es weitere Anbieter,
Shops und Bezugsquellen



Wella-Haargel-Werbung: Wer ist eigentlich Testsieger?

Stiftung Warentest testete Haargele aus dem Supermarkt bzw. der Drogerie (z.B. DM, Schlecker, Rossmann). Auch wenn sich z. B. Wella-Shockwaves in der TV-Werbung stolz als "Testsieger" bezeichnet, gleich neun (!) der getesteten Haargele wurden ebenfalls mit einem "Gut" bewertet (auch die billigen ALDI + DM-Produkte) und sind somit ebenfalls "Testsieger" (siehe Testbericht >>>).



Alles zum Haarefärben:   Blondierungen | H2O2:  6% | 9% | 12% | 18% | Koleston | Majirel | Zubehör  | Henna




  Related Links!

 
Über 12.000 friseurexklusive Pflege- und Stylingprodukte


Tipps für den Online-Einkauf

Auf den Shops auf dieser Seite kann man Haarkosmetik und Haarpflege preiwert online kaufen. Vor dem Kauf der Produkte empfiehlt sich ein Preisvergleich bei mehreren Anbietern. Wichtig dabei: Billig ist nicht alles: Vergleichen Sie nicht nur die Produkt-Preise, sondern auch die Kosten für Versand und Verpackung. Manchmal kann es preiswerter sein, ein Produkt aus der Drogerie, dem Supermarkt oder direkt beim Friseur zu kaufen. Erwerben Sie keine Produkte aus dem Ausland, es könnte bei Reklamationen Probleme geben, auch die Rücksendung gestaltet sich oft schwierig und ist meist teuer. Auch gute oder schlechte Erfahrungsberichte anderer Käufer können helfen, das richtige Produkt zu finden. Dazu gibt es Info-Seiten mit Vergleichen der betreffenden Produkte.