Produkte  fÜr  Dauerwellen  /  Umformung    DauerwellflÜssigkeit   |   Wickler  






Friseurbedarf: Alles für die Dauerwelle



Dauerwell-Methoden

"Heim-Dauerwelle"

Von Schwarzkopf gibt es eine sogenannte "Heimdauerwelle", die dauerhafte, natürliche und gepflegte Locken verspricht. Doch die Anwender-Erfahrungen von "Poly Sensitive ohne Ammoniak" sind eher enttäuschend, da das Drogerie-Produkt keine bis sehr wenig Wirkung zeigt, wie hier z. B. ein Anwender schreibt . Das überrascht nicht wirklich, denn Inhaltsstoff, Einwirk-Methode und Applikation unterscheidet sich komplett von einer professionellen Dauerwelle beim Friseur. Schwarzkopf sollte solche Produkte vom Markt nehmen.

Professionelle Dauerwell-Methoden

Cystein-Dauerwelle

Neben den bekannten Dauerwell-Flüssigkeiten Perform, Headlines oder Formwell gibt es eine Dauerwell-Rezeptur (z.B. Cygnature von Wella) mit Cystein, die mit dem milden und verhältnismässig gering reagierenden Co-Reduktionsmittel Cystein die Schwefelbrücken im Haar gezielt gelöst. Cystein ist eine haaraffinen Aminosäure, die am Keratinaufbau maßgeblich als Strukturbildner beteiligt ist.

Der Wirkstoff Cystein soll bewirken, dass bei gleich bleibend stabiler Wellintensität weniger Schwefelbrücken gespalteten werden. Die Cysteindauerwelle hat übrigens traditionsgemäss im asiatischen Raum noch erheblich stärkere Bedeutung als in Europa.

 

 

2-Komponenten-Dauerwelle

Im Rahmen eines Zwei-Komponenten-Systems setzt z.B die Dauerwelle "Innowave" (Wella) den Naturbaustein Delta-Glucono-Lacton, ein kristallines Zuckerderivat, ein. Das Lacton-Derivat löst sich beim Vermischen mit der Well-Lotion sofort auf und aktiviert einen natürlich kontrollierten Prozess. Im Verlauf der Einwirkzeit senkt sich der ph-Wert der Well-Lotion langsam bis in den neutralen Bereich ab. Abhängig von der gewählten Ausrichtung startet der ph-Wert um die 8 und landet im neutralen Bereich bei etwa 7,2.

Links: Gute Friseuradressen  
 


 

Anmerkung der Redaktion:

"Hobby-Friseure" sollten sich ohne besondere Kenntnisse nicht an professionelle Dauerwellen wagen. Typische Fehler wie Ansatzknicke, unvollständig gewellte Spitzen, auseinanderfallende Scheitel oder sichtbare Druckstellen beim Nachwachsen der Haare kennzeichnen weder einen guten Hobby-Friseur, noch lässt sich damit eine schöne Frisur zaubern. Vor der Behandlung sollte daher die Beratung durch den Friseur selbstverständlich sein. Eine nicht fachgerecht durchgeführte Dauerwelle hinterlässt irreparable Schäden am Haar, die nicht wiedergutzumachen sind.  Finde einen geeigneten Friseur für die professionelle Dauerwelle gleich hier auf HairWeb.de.

 

Tipps und Tricks hier





Hier gibt es weitere Anbieter