C:EHKO   Infos       Bewertungen     Erfahrungen     Tests   Inhaltstoffe


Alles von C:EHKO bei Amazon.de

Bewertungen und Erfahrungen




C:EHKO - 100 % made in Germany

Die Geschichte des Unternehmens

1940

Das Jahr 1940 markiert den Beginn unserer Unternehmensgeschichte. Friseurmeister Robert Schmidt, der Großvater und Urgroßvater der heutigen Geschäftsführer Robert Ewald, Matthias Ewald und Annegret Ewald, entwickelte in diesem Jahr ein Gebirgskräuterhaarwasser aus handgepflückten Kräutern, Blüten und Blättern von Thüringer Wiesen, Wäldern und Feldern.

1942 Das Unternehmen im Jahr 1942

Eintragung in das Handelsregister als Waldfrauenkraut Robert Schmidt GmbH.

1945 Das Unternehmen im Jahr 1945

Erweiterung der Produktpalette um Kölnisch Wasser, Birkenhaarwasser und Mundwasser.

1950 Das Unternehmen im Jahr 1950

Änderung des Firmeneintrags in Handelsregister auf „Haarkosmetik aus Thüringen“. Hauptprodukt war damals ein Dauerwellenprodukt.

1972 Das Unternehmen im Jahr 1972

Verstaatlichung unseres bis dahin privaten Unternehmens. Wir wurden zum Alleinhersteller von Dauerwellmitteln in der ehemaligen DDR unter den Kosmetik-Kombinationsmarken "Florena" und "Londa". Aufgrund ihrer Fachkompetenz wurden die beiden Firmeninhaber Gerhard und Robert Ewald in leitenden Positionen weiter beschäftigt. Ein Großteil des Bedarfs an Mitteln zur Haarumformung für den gesamten Ostblock wurde durch uns abgedeckt. Mit der Neuentwicklung unseres Spezialproduktes STABILET und unserer FÖN-WELL-LOTION setzten wir Zeichen in der Friseurbranche.

1990 Das Unternehmen im Jahr 1990

Reprivatisierung und Fortführung unseres Unternehmens als Gebr. Ewald GmbH unter Beteiligung der WELLA AG. Aufnahme der Lohnfertigung für namenhafte Kosmetik-Hersteller. 1993 Das Unternehmen im Jahr

1993 Mit der Einführung der Marke "Ewald Haarkosmetik" in Deutschland und im europäischen Ausland setzt sich die Erfolgsgeschichte der Gebr. Ewald GmbH fort. Produkte für Pflege, Coloration, Haarumformung und Styling bilden ein friseurexklusives Komplettprogramm.

1997 Das Unternehmen im Jahr 1997

Rückkauf der Anteile der WELLA AG. Seitdem behaupten wir uns unabhängig, sowohl auf dem deutschen Markt als auch auf internationalen Märkten.

1998 Das Unternehmen im Jahr 1998

Bezug eines neuen Firmengebäudes in Nahetal-Waldau. Ab sofort standen 9000qm inklusive moderner Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen zur Verfügung.

2000 Das Unternehmen im Jahr 2000 Anlässlich der Weltmeisterschaft der Friseure in Berlin wurde im Oktober 2000 die neue friseurexklusive Serie C:EHKO mit einem Sortiment aus über 150 Produkten vorgestellt. Seither liefern wir unsere Produkte in über 20 Länder der Welt. 2007 C:EHKO im Jahr 2007 RELAUNCH DER C:EHKO PFLEGESERIE MIT DER MARKTEINFÜHRUNG DER C:EHKO ENERGY LINE

2008 C:EHKO im Jahr 2008

Wir beziehen unser neues C:EHKO Vertrieb-Center. Ab sofort stehen uns zusätzlich 3.100 qm für einen optimalen Vertriebs- und Logistikablauf zur Verfügung. 15 Mitarbeiter arbeiten täglich für die Auftragsabwicklung und den Versand der C:EHKO Produkte.

2010 C:EHKO im Jahr 2010

Rund 90 qualifizierte Mitarbeiter aus den Bereichen chemische Produktion, Technik, Konfektionierung, Lagerhaltung, Verwaltung und Vertrieb bilden ein starkes und hochmotiviertes Team. 2011 C:EHKO im Jahr 2011 Design für das Haar – hier kommt die C:EHKO STYLE-Serie. Ab sofort sorgen Gel, Wax, Hairspray oder Mousse für das perfekte Finish. Wir sind ein starkes Team. Ob chemische Produktion, Technik, Konfektionierung, Lagerhaltung, Verwaltung oder Vertrieb – gemeinsam mit rund 100 qualifizierten Mitarbeitern erreichen wir immer wieder neue Ziele: 5000 Friseursalons dürfen wir in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits zu unseren Kunden zählen, viele weitere in mehr als 30 Ländern weltweit. Wir freuen uns auf die Zukunft.

2015 C:EHKO im Jahr 2015

Am 23. Januar 2015 wurde das A.EwaldFriseurhaus (Ausbildungszentrum für Friseure) in der Fasanenstraße 42 in Berlin-Wilmersdorf eröffnet. Annegret Ewald schuf damit einen Ort des Dialogs und der Weiterbildung für Friseure in einer modernen Location. Durch seine exponierte Lage am Kurfürstendamm bildet das Friseurhaus einen Meilenstein in der 75-jährigen Geschichte des deutschen Familienunternehmens Ewald. Anlässlich der Messe „Faszination Haar und Kosmetik“ in Erfurt präsentierte die Familie Ewald ihre neue Linie prof. cehko an ihrem eindrucksvollen Messestand. Mit 120 qm Ausstellungsfläche zelebrierte das Unternehmen das 75. Firmenjubiläum und das 15- jährige Jubiläum der Marke C:EHKO und lud außerdem seine Kunden zu einer dreistündigen, phänomenalen Show ein. Das C:EHKO-Kreativteam präsentierte faszinierende Haarkunst auf internationalem Niveau.

2016 C:EHKO im Jahr 2016

Kleopatras Geheimnis schöner Haare wird von uns gelüftet. Die neue hochwertige Haarkosmetikserie prof. cehko wird auf dem Markt eingeführt. Die neue Linie besteht aus mehr als 40 Produkten. Neue Formulierungen, basierend auf dem alten Wissen der Pharaonen, gepaart mit den Ansprüchen der modernen Zeit und sorgfältig entwickelt mit der Leidenschaft der deutschen Perfektion.  

Die Betriebe in Nahetal-Waldau und in Schleusingen betreiben die Heizungen mit Holzhackschnitzel aus nachhaltiger Waldwirtschaft. (nachwachsende Rohstoffe) In der entwickelten Haarpflegeserie prof. cehko gibt es erste Produkte, die in neuartigen Kunststofflaschen verpackt sind. Diese Flaschen enthalten einen Holzanteil aus Sägespäne.

Hierdurch können 40% Erdöl bei der Herstellung eingespart werden. Dies ist der Beginn einer neuen Verpackungsgeneration im Hause Ewald. Verpackungen unserer Produkte werden nach Gebrauch dem Wertstoffkreislauf wieder zugeführt. SUPPORT Unsere Philosophie basiert auf einem partnerschaftlichen Denken, geprägt von gegenseitiger Hilfe und Verantwortung. Für Vorschläge und Verbesserungen haben wir jederzeit ein offenes Ohr. Dabei erlaubt uns unsere Flexibilität, auf Wünsche und Anregungen einzugehen um ein maßgeschneidertes Paket für den Friseurunternehmer zu schnüren. Unserer Meinung nach ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. 

Berichte über (gute) Erfahrungen mit den Produkten und Haarfarben dieser Marke gibt es in den Friseur-Community Mix-Ecke.de

Foto oben
Haare: Tom Kroboth
Haar-Assistenz: Sascha Rohn & Ula Bors
Fotograf: Andra Photography
Make-Up: Josephine Martens
Marke: C:EHKO

 Top-Friseure, die C:EHKO führen (Salon-Guide)

cehko.de






  Mehr Friseur-Links!