Strobing              Make-uP - Lippen - Augen - Videos - Anleitungen - Schminken




1. Bereiten Sie Ihre Haut vor Als Vorbereitung sollten Sie die Haut gründlich reinigen und gegebenenfalls ein leichtes Peeling benutzen, um abgestorbene Hautschüppchen sanft zu entfernen. Anschließend unbedingt eine Feuchtigkeitscreme benutzen – so wird Ihre Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt.

Schaffen Sie eine Basis

2. Schaffen Sie eine Basis Als erstes grundieren Sie Ihr Gesicht mit dem soft-mattierenden Dream Samtig Matt Make-up. So verschwinden kleine Unebenheiten im Nu und Ihr Teint wird wunderbar ebenmäßig mattiert.

Highlighten Sie Ihre Gesichtsartien

3. Highlighten Sie Ihre Gesichtspartien Der Dream Lumi Touch Concealer ist perfekt für den Strobing-Trend geeignet. Tragen Sie ihn auf Stirn, Nasenrücken, den höchsten Punkt der Wangenknochen, über dem Lippenherz und auf dem Kinn auf und verblenden ihn anschließend mit dem Dream Blender. Kleiner Tipp: Das Geheimnis für perfekte Highlights ist die Make-up Nuance: Sie sollte ein bis zwei Nuancen heller sein als Ihre Grundierung – so kommen die Highlights besser raus. Unter der Augenbraue angewendet, hebt der Concealer das Auge optisch an.

Setzen Sie Akzente

4. Setzen Sie Akzente Abschließend können Sie noch mit der hellen Nuance des Master Sculpt Kontur-Duo-Puder schimmernde Akzente setzen. Fertig ist der Strobing-Look!  

Siehe auch Video >>>

Passende Produkte






Lidstrich Augenbrauen Smokey Eyes Strobing Make up





Tutorials: "Smokey Eyes"


VIDEO: Schminkschule - Augen - Der Lidstrich | Brigitte





Eyeliner 1x1 von Ebru





Augen - Schlupflider kaschieren | Brigitte

 




  BEAUTY-Links