Dekorative  Kosmetik:   Der   Lidschatten

Douglas : promo1 : 468x60

Lidschatten ist mit einem Pinsel o. ä. auf die Augenlider aufgetragene Schminke.

Top bewerteter Lidschatten

Maybelline Jade Colossal Volumn' Express 100% Black Mascara, extreme black 


Die Anwendung

Wie benutze ich einen Lidschattenstift?

Ganz einfach: Die Farbe auftragen und dann mit dem Finger oder einem geigneten Pinsel verwischen. Meistens wird der Lidschatten mit kleinen Pinseln (siehe Abb.) oder speziellen "Applikatoren" aufgetragen. Daneben gibt es auch neuere Entwicklungen, wie flüssigen oder cremigen Lidschatten, der auch direkt mit Lidschattenstiften, die ähnlich wie Lippenstifte funktionieren, aufgetragen werden kann.

Die Farben

Bei braunen Augen geben Lidschatten in Gold-, Kupfer- oder Brauntönen einen besonders harmonischen Effekt. Grundsätzlich gilt, dass Frauen mit hellen Augen auch die Lidschattenfarbe heller wählen können als dunkeläugige Herbsttypen.

Tipp für Kontaktlinsenträger

Linsen möglichst frühzeitig einsetzten, eine Weile warten und erst dann schminken. Möglichst vorsichtig am Augenlied arbeiten, denn Reibung lässt die Linse verrutschen und das kann unangenehm werden.


L'ORÉAL Lidschatten(amazon)

 

Der Lidschatten dient dazu, den Ausdruck der Augen zu verändern, um bestimmte Signale auszusenden oder Ausdrucksschwächen zu beheben. Mit Lidschatten kann durch entsprechende Farbgebung die Augenpartie zur Erhöhung der erotischen Ausstrahlung optisch vergrößert erscheinen. Da die Augen wesentlich dabei helfen, unter den Mitmenschen bestimmte Einzelne zu erkennen, kann ein entsprechend aufgetragener Lidschatten, zu rituellen oder anderen Zwecken, dazu beitragen, die Identität zu verschleiern. Lidschatten kann auch anstelle von Eyeliner oder Kajal dazu verwendet werden, um den Lidstrich zu ziehen.

Dafür wird ein meistens dunkler Lidschatten entlang des oberen (und teilweise auch unteren) Wimpernkranzes mit einem feinen Pinsel aufgetragen. Im Vergleich mit einem per Eyeliner gezogenen Lidstrich wirkt ein solcher Lidstrich wesentlich weicher und verstärkt in manchen Fällen den gewünschten "Smokey-Eyes-Effekt".  

Quelle: Wikipedia




Video Profi-Tutorial Lidschatten Douglas


Douglas Taschen


  BEAUTY-Links