KosmetiK - Trends       Trendige  und  Typgerechte  Looks

Douglas

  • Die neuen Nail-Colors

  • Trends by Malu Wilz

  • Trends by Douglas

  • Tutorials: "Nude Look"
  • Tutorials: "Smokey Eyes"

  • Video: Trendige Beerentöne

  • Look GUERLAIN

  • Video: Hello Kitty Look

  • Video: Bohéme-Look







  • Douglas Taschen



    Angesagte   Retro - Styles


    60er-Jahr-Look

    Siehe Video mit Anleitung: Frisur & Make-up


    70er Jahre Look

    Eine apfelrunde Wangenrouge und die flächige Mandelform beim Augen-Make-up sind auffallende Charakteristika auf einem stark schimmernden Teint. Die Augenpartien werden mit glänzenden Farbtönen, schwarzem Mascara und Kajal akzentuiert.

    Die Lippen zeigen zurückhaltende Farben und sanften Glanz. Farbige Augenbrauen sind ein zusätzlicher Blickfang.

    Sie auch Link: Die Looks der Stars der 70er


    80er Jahre Look

    Back to the 80s - das gelingt zum Beispiel mit einem türkisfarbenen Lidschatten, der über das Lid hinaus verteilt wird. Darüber dann pflaumenfarbenen Lidschatten auftragen.

    Oder Katzenaugen: Die Augen mit einem schwarzen Kajal komplett umranden, dann am inneren und äusseren Augenwinkel ca. einen halben Zentimeter verlängern. Wimpern dazu tuschen.

    Die Wangenknochen bis unter die Augenbrauen und zu den Ohren hin sanft mit Rouge betonen.


    Sie auch Link: Die Looks der Stars der 80er


    Natur -  oder   nude - Look

    Dezente Töne mit besonderen Akzenten - wie man den Look hinbekommt hier klicken

    Smokey Eyes


    Siehe Video-Tutorial: "Smokey Eyes"



    Gold - Glamour

    Gold, Bronze oder Kupfer für den vollendeten "Diva-Look".
    Besonders edel zu einer leicht gebräunten Haut.

    Goldiges Rouge

    Zuerst eine Foundation (Grundierung) auftragen, um Unebenheiten auszugleichen. Dann mit dem Kosmetikpinsel über mehrere Farbtöne der Puderpalette streichen (z.B. Rosé oder Kupfertöne). Alternative: Eine kupferfarbene Flüssig-Foundation für das Gesicht.

    Mystische Augen

    Um die "goldige" Ausstrahlung komplett zu machen, auf den Augenlidern einen Hauch bronzefarbenen Creme-Lidschatten geben und mit dem Finger etwas verwischen, falls es zu stark "leuchtet".

    Natürliche Lippen

    Die Lippen nur mit einem neutralen Gloss oder Nude-Ton schminken oder einen kleinen Touch mit einer Kupfer-Foundation.


    Dekollete, Schultern und Arme

    Die nicht mit Kleidung bedeckten Körperteile können mit einer kupferfarbene Flüssig-Foundation bestrichen werden. Der Farbton sollte dabei einen Tick dunkler als die Make-up-Farbe sein. Wichtig: Übergänge im Halsbereich nicht vergessen!


    Romantik  pur


    Elfengleich mit pastellfarbigen Lidern - Farben: Zarte Nuancen von Rosa über Flieder bis hin zu Champagner. Zarter Teint- Gesicht abpudern - evt. Schatten im Nasen- und Augenbereich mit einem Concealer aufhellen. Glänzende Lippen- Roséfarbenen Gloss über die Lippenfarbe macht die Lippen voller.


    Schimmernde Lider

    Den oberen Lidschatten z.B. mit grünem Kajealstift betonen. Dann Lidschatten in Pistazie auftragen und zur Augenbraue hin sanft ausblenden. Nur die oberen Wimpernhaare tuschen.



    Twiggy - Look

    Er lässt die Augen noch mehr strahlen: Die Grundierung verleiht Glanz und ein wenig Rouge betont die Wangen. Die Augen werden in rauchigen Tönen gestaltet. Je nach Typ verwendet man dafür grünen, braunen oder blauen Lidschatten.

    Oberer und unterer Lidrand werden mit schwarzem Kajal betont, die Wimpern kräftig getuscht. Zusätzlich können Wimpernbänder aufgeklebt werden. Der Lippenstift setzt passend individuelle Farbakzente.


    Ethno - Look



    Lidschatten in "Beerenfarben" von Lila bis rot können kombiniert werden. Die Lippen bleiben dabei dezent - Wimpern dürfen allerdings farbig sein. Zum Beispiel mit einem pastelligem Aubergine Lidfalte und unteren Wimpernansatz verstärken. Mascara in derselben Farbe wählen. Für den inneren Augenwinkel violett, auf den äusseren Pink auftragen. Zarter Teint - Gesicht abpudern - evt. Schatten im Nasen- und Augenbereich mit einem Concealer aufhellen. Roséfarbenen Gloss über die Lippenfarbe macht die Lippen voller.Den oberen Lidschatten z.B. mit grünem Kajealstift betonen. Dann Lidschatten in Pistazie auftragen und zur Augenbraue hin sanft ausblenden.




               Aktuelle  Starlooks !







    Mehr Trends bei Douglas.de



       Beauty Links!  
       Gratis Beauty App!
    Beauty App