Irokese    (kurz: "Iro")  Frauen   Indianer   Kind    Helm   -   Alles  Über  die  Kultfrisur


Prince Damien mit Afro-Iro (DSDS-Gewinner 2016)
Deutschland-Iro


Never out...

Namensgeber des extravanganten Haarschnitts mit den kahlrasierten Seitenpartien und dem hahnenkammartig hochgestyltem Haar sind die Irokesen, ein Indianervolk in Nordamerika.

Abbildung oben: Irokese mit Irokese ;-)

Danach waren erste Träger dieses Styles die Punks, heutzutage ist die Kultfrisur bereits im Büro angekommen (s.u.). Enorm großer Beliebtheit erfreut sich der "Iro" auch als Faschings- oder Fanperücke. Nicht selten ist der Kamm gefärbt, beliebteste Iro-Farben sind zur Zeit blond und weiß.

INFO: Den "Irokesen" oder kurz "Iro" kennt man übrigens nur in Deutschland - in den USA und vielen anderen Ländern heißt die auffällige Frisur "Mohawk". Diese Bezeichnung ist von einem der fünf "Unterstämme" der Irokesen abgeleitet.

Auch Marco Reus trägt Iro





"Reverse-Iro" (umgekehrter Iro)

Mr. T (A-Team) mit Iro



 


Google-Studenten mit Iro




Video-Anleitung: Wie man einen Liberty Spike Mohawk stylt


 

Damit gelingt der "Mohwak"

TIGI Bed Hard Head Mohawk Gel




Irokäse

Gefunden bei "Yahoo Clever":

Frage: "Ich habe jetzt die Irokäse Frisur und die steht mir ganz gut, aber welche frisur ist am besten?"

Antwort: "Ja, aber wie schon MaxC richtig sagte: Mit KÄSE auf der Birne hat man schon sehr schlechte Karten. "

...mehr haarsträubende Fundstücke




Stefan Raab mit Flat-Iro (im Boxkampf mit Weltmeisterin Regina Halmich)



Diese Seite ist noch ein wenig im Aufbau
Schickt noch mehr Fotos von euren coolsten Iro-Styles an:
info@hairweb.de
Die besten EIGENEN Fotos haben die Chance, auf dieser Seite gezeigt zu werden (ohne oder auf ausdrücklichen Wunsch mit Namensnennung)