Frisurentrends:    Dark  Roots

Neu: Stenciled Hair! ...mehr

 

"Dark roots": Erst Trash dann Trend

Während sich in den USA noch nie irgendjemand an "Dark roots" störte, war in Deutschland der dunkle Haaransatz bei blondierten Haaren geradezu eine "Todsünde". Herausgewachsen weil nicht rechtzeitig nachblondiert. Das war lange ein scheinbar sicheres Zeichen für Schlampigkeit und Ungepflegtheit.

Jetzt scheint der dunkle Haaransatz auch bei uns immer mehr "salonfähig" zu werden.

Amerikaverliebte Stars wie Popsängerin Sarah Connor (siehe Abb. links) oder Heidi Klum machen es aktuell vor und auch im deutschen Straßenbild sieht man immer öfter dieses Blond mit den dunklen Ansätzen.










Wie bekommt man diesen Look hin?

Es führen viele Wege nach Rom ;-)

Methode 1:
Haare bis auf die Ansätze blondieren

Methode 2:
Bei Komplettblondierung ca. 6 bis 8 Wochen warten bis der Ansatz herausgewachsen ist

Methode 3:
Komplett blondieren, dann den Ansatz (z.B. mit Painting) in einem Braunton oder schwarz färben

Methode 4:
Bei naturblonden Haaren nur den Ansatz dunkel färben ;-)

Gute Friseure, die das hinbekommen findest du hier





Links



Bringen Sie Farbe in Ihr Haar! Tausende Farben und Tönungen.

  • -

  • -

  • -