Ha(A)rdware :   Computer  fÜr  Friseure       Notebook | Laptop | PC


Ob privat, für Schule, Ausbildung oder im Salon:

Kaum ein Friseur kommt heute noch ohne einen Computer aus.

Auch in den meisten Salons stehen PC´s, Computer, Laptops oder Notebooks aller Art. Sie dienen dort oft als Kasse, virtuelle Kundenkartei oder auch zur Kommunikation mit Salonkunden z.B. per eMail. Zum Teil stehen jedoch dort hoffnungslos veraltete Geräte (Foto r.)., die Probleme bereiten oder nicht für einen schnellen Internetzugang vorbereitet sind. Bei Ersterwerb oder Neuanschaffung stellen sich daher oft viele Fragen.

CHECKLISTE:  Welche Eigenschaften sollte ein neuer "Rechner" haben?

1. Er sollte über genügend Arbeitsspeicher verfügen (mindestens 512 mb)
2. Es sollte Windows installiert sein, um keine Probleme mit gängiger (Salon)-Software zu haben
3. Ein möglichst kleines Gerät (z.B. ein Subnotebook) hat auch bei wenig Stellfläche Platz
4. Er sollte möglichst leicht (max. 3 Kilo) sein, damit man es bequem überall hin transportieren kann
5. Er sollte einen drahtlosen Internetempfänger haben (WLAN) - somit überall kabellos einsetzbar
6. Er sollte ein Markengerät sein - neue gibt es bereits ab 300 Euro - gebrauchte ab 100 (zb ebay)

Unter-1-Kilo-Notebook
5-Sterne-Beurteilung
Kostenlose Lieferung

Bei amazon
 299,- EURO