Lisa  Stansfield    Frisuren  |  Haarfarben  |  Lieblingsfriseur  |  Als Kind

 
 
 

"Eisiges" Comeback mit bewährter Frisur...



Kurze Haare hatte sie eigentlich schon immer.

2004 wechselte Lisa Stansfield mal auf "blond" (Foto links) und jetzt ist es wieder die gewohnte Haarfarbe.

In der Schweiz hat Lisa gerade einen "eisigen" Gastauftritt: Bei der Eislaufshow "Holiday on Ice" gab sie in Zürich eine Gesangseinlage.

Der Schweizer TV-Sender SF2 interviewte die 42jährige zum Thema Älterwerden: Stansfield: "Ich habe kein Problem mit dem Älterwerden; heutzutage dürfen sich die 40jährigen eh so verhalten wie die 30jährigen vor 15 Jahren. Und zum Thema "Kinder" sagte die kinderlose Sängerin: "Ich hätte gern Kinder, aber ich würde es wahrscheinlich hassen, immer am gleichen Ort zu leben."


Nach ihren Super-Hits Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre ("Is This Is The Right Time") ist die inzwischen etwas "gereifte" Sängerin aus England (38) wieder da:


Ihr neues Album "The moment" ist überraschend gefühlvoll und "soulig" - dank dem Produzenten und Star-DJ Trevor Horn (schreibt übrigens auch für Heidi Klums Freund Seal).


Links:

Alles von Lisa Stansfield | Kurzhaarfrisuren | Weitere Star-News | Haare färben