Frisuren-Trends: Hollywood   Hair

Neu: Stenciled Hair! ...mehr

Hollywood Hair !


Bei vielen Hollywoodstars der 40er und 50er Jahre waren sie schon Kult - jetzt sind sie wieder da: Mondäne Wellen, die sich um das Haupt schlängeln! Zum Glück entfällt heutzutage das früher übliche und extrem langwierige Ondulieren mit den unhandlichen Lockeneisen. Heute kann jeder mit den richtigen Hilfsmitteln wie elektrische Lockenzange, Papilloten, Haftwicklern und einem guten Haarspray einfach und schnell zum gewünschten Hollywood-Look gelangen.

Video: Get The Look - Christmas Party Hair - Hollywood Waves

 

Vorbereitung ist alles

Erst sollten die Haare gewaschen oder zumindest mit Wasser befeuchtet werden. Dann Schaumfestiger ins idealerweise noch handtuchtrockene Haar hineinkneten oder mit einem Sprühfestiger einsprühen So wird der Lockeneffekt "konserviert".

Foto unten rechts: Denise mit Glamourlook (Pantene Pro V)

Volumen auch für kürzere Haare

Remington HaarglätterHier kann man z.B. mit einer (schmalen) Lockenzange (siehe Abb. ) arbeiten, damit mehr Volumen in die Haare kommt. Einfach Strähne für Strähne nehmen, mit der Zange aufdrehen (Haarspitzen nicht mit aufdrehen wegen Austrocknung), die Wärme ca. 5 Sekunden einwirken lassen. Anschließend durchbürsten und dann die Haare mit Spray, Schaum, Wachs oder Gel in die gewünschte Form bringen.


Mehr Pep für mittellange Haare

Hier sind Papilloten (auch Flexwickler genannt) ideal:

Eine Strähne nach der anderen auf Papilloten aufdrehen. Zum Schluss mit dem Föhn die Haare bei mittlerer Stufe anwärmen. Nach dem Abkühlen können die Papilloten wieder raus. Äußere Enden der Papillote aufeinander biegen, so daß die Locke festsitzt. Papilloten je nach gewünschter Wellenstärke im Haar lassen, dann Papilloten aufbiegen und herausziehen.

 

Glamouröse Wellen für langes Haar

Rowenta LissimaDie Haare können auf einen Lockenstab gedreht werden oder mit einem leistungsstarken Föhn mit Diffusoraufsatz "lockig" geföhnt werden.

Babyliss LockenstabOder Lockenwickler (am besten Haftwickler) verwenden - bei den Haarspitzen beginnend bis zu Haaransatz eindrehen und dann trockenföhnen. Jetzt die Wickler vorsichtig entfernen und die Haare leicht ausbürsten.

Danach sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - flechten, hochstecken (auch Teile der Frisur). Hilfreich sind dabei Haarschmuck und Haaraccesoires aller Art: Gummibändern, Haarklammern- und Spangen.





Der "Hollywood-Friseur"

Hair & style für Hollywood & Oscars

Inhaber José Eber stammt ursprünglich aus Frankreich und manch einer behauptet, er sähe nicht gar wie ein Friseur aus, sondern eher wie ein schwuler "Crocodile Dundee" (siehe Foto rechts). Besonders vor und während der Oscar-Verleihung gibt es für "Normalsterbliche" kaum einen Termin mehr seinem riesigen Salon (10.000 ft.) am berühmten Rodeo Drive in Beverly Hills. Bei ihm arbeitet übrigens auch eine deutsche Stylistin: Ihr Name: Stephanie Bork.

Foto-Galerie: Hollywood-Hairstyles and Colours by josé eber

 

 

Hollywood-Wimpern!

Er ist der Wimper-Papst Hollywoods: Ja ´Maal Busters - the Eyelash-Guru to the Stars. Kaum ein weiblicher Hollywoodstar oder Supermodel, dass seine individuell angefertigten Luxus-Wimpern nicht trägt: Rihanna, Paris Hilton, Jane Fonda, Keri Hilson sind nur einige seiner zahlreichen Stammkunden.

Preis für den wohl teuersten Augenaufschlag der Welt: Bis zu 1000 Dollar.

Mehr über Wimpernstyling und Wimpernvelängerung





Video-Anleitung: Star-Stylist zeigt den Gebrauch einer Lockenzange

Star-Stylist Richard Ashforth ist Creative Director von Vidal Sasoon und hat als Stylist für Galliano, Westwood und Hermes gearbeitet. Seine Stylings sind regelmässig z.B. in der Vogue. In diesem anschaulichem Video zeigt er, wie man eine Lockenzange professionell anwendet und damit richtig schöne "Hollywood-Locken" zaubern kann >>>












Buchtipp:Traumfrauen der 50er



Frisuren-Trends 2017

Das ist angesagt! HairWeb zeigt auf über 1.000 Seiten die aktuellen Haar-Trends und Haarfarben für Frauen, Männer und Kinder. Egal ob lange oder kurze Haare: Lass dich durch zahlreiche Fotos, Bilder und Videos inspirieren und finde heraus, was wirklich zu dir passt!

Friseure entdecken hier die neuen Trends und lernen durch Beispiele, Tricks und die richtigen Profi-Tools die perfekte Umsetzung im Salon.